Mittwoch, 10. Mai 2017

Schokokuchen à la Christine McConnell

Das Rezept für diesen Schokokuchen stammt aus Deceptive Desserts. Ich habe ja bereits den Caramel Apple Pie und die Taranteln erfolgreich getestet und habe mich nun an eines der Basic Rezepte gemacht.

The recipe for this cake is from Deceptive Desserts. I already tested the Caramel Apple Pie and the Tarantulas successfully. Now I tried one of the basic recipes.


Zu diesem Kuchen heißt es: " Wenn du versuchst einen Mann an dich zu binden, aber zu faul bist um eine Schwangerschaft vorzutäuschen, dann ist dieses Rezept eine einfache und leckere Alternative." So weit würde ich nun nicht gehen, aber lecker ist der Kuchen allemal. 

To this cake is said: "If you're looking to tie down a man but are too lazy to feign a pregnancy, this next recipe is an easy and delicious alternative." I wouldn't go so far, but the cake is definitely delicious.


Durch die Verwendung von Öl, Milch und heißem Wasser ist er sehr saftig und die Herstellung sehr unkompliziert. Ich habe diesmal einfach nur etwas weiße Schokolade obendrauf gegeben, kann mir aber eine Verwendung für künftige Torten sehr gut vorstellen.

Through the use of oil, milk and boiling water it is very moist and the preparation is very straightforward. This time I just put some white chocolate on top, but I can imagine it's very good use for future cakes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen